Sabine Wettengel – LichtRaum

Ich bin Sabine Wettengel.

Ich bin ein Sonnenschein, ein Engel, eine kleine Hexe, ein Windhauch und das Gewitter.

 

Ich lebe glücklich mit meinem wunderbarem Mann und meiner Tochter in Abenberg.

 

1979 wurde ich hier auf der Erde geboren, im schönen Mittelfranken.

Schon als Kind war ich anders als der Rest der Welt und das ist gut so.

Ich nehme die Welt anders wahr.

Sehe zwischen den Welten und bin dankbar für meine Verbindung zu den anderen Ebenen und Dimensionen.

 

Ich lebe und liebe authentisch und enthusiastisch.

Koste das Leben mit all seinen Facetten aus, komme, was da wolle.

Ich liebe es.

 

Eine besondere Gabe ist es, dass ich aus Berührung lesen kann, dass ich anders sehe und weiß.
Mich mit der Matrix verbinden und Informationen aus ihr aufnehmen und dadurch auch ändern kann.

 

Ich arbeite gleichzeitig mit Körper, Geist, Seele und Bewusstsein und ich liebe meine Arbeit.

 

Seit 2010 bin ich selbständig mit meiner Praxis als Lebens- und Gesundheitsberaterin, als Medium.

 

Privat liebe ich lesen, meinen Garten, Feiern mit meiner Familie, Kaffee trinken mit lieben Menschen und mache ständig wieder neue Dinge.
Sei es nun intuitiver Schmuck, gigantische Traumfänger, Pflanzen züchten oder an meiner Familie und besonderen Freunden neue Behandlungsmethoden auszuprobieren und mit Magie zu spielen.
Und die Welt retten.

Auf meine Art. ☺

Beruflicher Werdegang:

2013 & 2014 Channel-Ausbildung
seit 2012 Kinder-Yoga-Lehrerin
seit 2010 Lebens- und Gesundheitsberaterin
2011 Studium der alternativen Medizin
2009 Sabbatical
2005 Psychologische Beraterin/ Personal Coach
2002 Gesichtsästhetik-/AntiAging-Beraterin
2002-2009 Assistentin/ Vertretung der Geschäftsführung (in Bayern und Hamburg)
2001 Erziehungsurlaub
2001 Zahntechnikerin
1995-1997 Judotrainerin für Kinder und Jugendliche
1986 Seepferdchen

 

Zusätzlich habe ich noch viele Heilerausbildungen und Kurse gemacht, für die ich auch sehr dankbar bin, aber die ich hier nicht aufführe.
Wenn es Dich interessiert, dann frag mich und ich erzähle es Dir. ☺
Wobei es für mich nicht wichtig ist.
(Überlege gerade, wo ich hier schon am Schreiben bin, ob ich nicht noch mehr rausnehme, aber dann isses hier ja so nackig… *ggg*)

Und wenn jemand meine Bilder anschaut, um sich ein Bild von mir zu machen, damit  Ihr wisst zu wem Ihr in die Praxis oder auf die Kurse kommt, erschreckt nicht, ich sehe einfach immer anders aus. ☺